icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Unsere PPIE Projekte im Porträt
09.06.2022 von LBG OIS Center

Unsere PPIE Projekte im Porträt

Unsere PPIE-Projekte stellen sich vor

Wie können Patient:innen und ihre Angehörigen in die Forschung integriert werden und wie wirken sich diese Praktiken auf Forschung und Gesellschaft aus?

Public and Patient Involvement and Engagement (PPIE) bedeutet Forschung „mit“ oder „von“ Patient:innen und der Öffentlichkeit und nicht „an“, „über“ oder „für“ sie. PPIE-Praktiken zielen darauf ab, Menschen mit Lebenserfahrung zu stärken, indem sie in die Forschung einbezogen werden und die Qualität der Forschung und ihre Wirkung auf die Gesellschaft verbessern. Mit PPIE wird das Wissen von Patient:innen und Bürger:innen aus persönlicher Erfahrung oder Praxis in die Forschung eingebunden, um diese besser auf ihre Bedürfnisse auszurichten.

Das OIS Center bietet Unterstützung an, um PPIE-Praktiken in der Forschung einzubinden. Unsere PPIE Projekte des ersten PPIE-Calls stellen sich nun im Rahmen von Kurzvideos vor.