CCCFS-Symposium: Forschung gemeinsam mit PatientInnen